Objektive Illusionen: Ein Essay Ueber Das Wesen Der Naturwissenschaftlichen Wirklichkeit by Gerhard Fasching

Page Updated:
Book Views: 4

Author
Gerhard Fasching
Publisher
Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
Date of release
Pages
99
ISBN
9783631646519
Binding
Hardcover
Illustrations
Format
PDF, EPUB, MOBI, TXT, DOC
Rating
5
45

Advertising

Get eBOOK
Objektive Illusionen: Ein Essay Ueber Das Wesen Der Naturwissenschaftlichen Wirklichkeit

Find and Download Book

Click one of share button to proceed download:
Choose server for download:
Download
Get It!
File size:4 mb
Estimated time:3 min
If not downloading or you getting an error:
  • Try another server.
  • Try to reload page — press F5 on keyboard.
  • Clear browser cache.
  • Clear browser cookies.
  • Try other browser.
  • If you still getting an error — please contact us and we will fix this error ASAP.
Sorry for inconvenience!
For authors or copyright holders
Amazon Affiliate

Go to Removal form

Leave a comment

Book review

Dieses Buch beleuchtet naturwissenschaftliche Begriffe, Theorien, Erklärungen und Voraussagen und führt zu einem {Wi}-Operator, der die Wirklichkeit Wi strukturiert. Das Wesen der naturwissenschaftlichen Wirklichkeit zeigt sich hierbei als eine Objektive Illusion, die durch ein Vorurteil erfunden wurde. Und zwar ist dieses Vorurteil die spezielle, ausgewählte Methode, die der Naturwissenschaftler anwendet, um seine naturwissenschaftliche Wirklichkeit hervorzubringen. Das Wesen der naturwissenschaftlichen Wirklichkeit erfährt eine verblüffende Wandlung. Ein Wirklichkeits-Pluralismus tut sich auf und ein iterativer Prozeß ermöglicht eine laufende Verwandlung auch von komplexen Wirklichkeiten.


Readers reviews